Salons

Die Bewohner des Experimenthauses laden – zusammen mit der Ortsgruppe Zürich des Werkbunds – zu einer Reihe von öffentlichen Salons ein. Darin diskutieren die Bewohner ihre persönliche Auseinandersetzung zum Thema Wohnen mit der Öffentlichkeit. Die Form, die Zeit und der Ort können variieren, doch die paradoxe Verbindung einer privaten Wohnsituation und der öffentlichen Diskussion darüber bleibt bestehen. Der Salon bietet Raum für einen geselligen Austausch, zur Diskussion und Anregung. Die Salons finden im Frühjahr und im Herbst in Reihen von jeweils drei Veranstaltungen statt. Alle interessierten Personen sind herzlich dazu eingeladen.