Salon 9 | F.P.Boué – Panoramic Sampling

Kommentare 0
Ankündigung, Salon, Zhang/Makovec

Zum dritten Mal lädt das Künstlerpaar Jiajia Zhang und Jiri Makovec zu sich ins Experimenthaus ein. Diesmal verwandeln sie es zusammen mit F.P.Boué in einen Ort der künstlerischen Auseinandersetzung, welche die im Haus vorgefundenen Replika der bauzeitlichen Wandtapeten zum Ausgangspunkt nimmt.

Öffentlicher Salon von Jiajia Zhang und Jiri Makovec
F.P.Boué – Panoramic Sampling
Samstag, 26. Januar 2019, 16:00 h

Der in New York lebende Künstler F.P.Boué fotografiert, filmt, zeichnet im Vorbeigehen Architekturen, Orte, Elemente von Häusern, Mauerwerken, Dachvorsprüngen. Er fügt sie seinem Archiv zu und knüpft daraus Verbindungen, Netze. Als Installationen lässt er sie in neuen Konstellationen zueinander treten.

Der Künstler nimmt die nach dem Original der 1930er Jahre rebfabrizierte Tapete im Experimenthaus als Anlass, um über Infrastruktur, Arbeitsprozesse und seine Beziehung zur Schweiz nachzudenken. F.P.Boué wird beim Salon anwesend sein.

Eintritt frei | Alle sind herzlich willkommen!

Flyer (download pdf)

Abbildung: Zhang/Makovec/F.P.Boué

Schreibe einen Kommentar